Hédas Viertel

Pau, Frankreich

Die fran­zöi­sche Klein­stadt Pau im Depar­te­ment Pyré­nées-Atlan­ti­ques hat sich für die Revi­ta­li­sie­rung ihres his­to­ri­schen Stadt­teils Hedas ein aus­ge­fal­le­nes Licht­pro­jekt ein­fal­len lassen.

Auf Plät­zen, Stra­ßen­ecken und Geh­we­gen laden Bild­pro­jek­tio­nen Ein­woh­ner ein, ihre Nach­bar­schaft mit ihrer kul­tu­rel­len und demo­gra­fi­schen Viel­falt zu ent­de­cken. Dabei tau­chen nachts Olivio Gobo­strah­ler den Orts­teil in eine ima­gi­näre Welt von Mär­chen und Fabel­we­sen – ein wesent­li­ches Ele­ment des Licht­pa­ners Lionel Bes­siè­res von Quar­tiers Lumiè­res aus Tou­louse.

Die sku­ril­len und ver­spiel­ten Bilder, die die 23 Gobo-Strah­ler pro­ji­zie­ren, sorgen für poe­ti­sche Akzente in der his­to­ri­schen Stadt­ku­lisse von Pau.


Kunde: Stadt Pau


Lichtplaner: Lionel Bessières, Quartiers Lumière


Fotograf: Xavier Boymond


Interessiert an Olivio?

Sprechen Sie uns an
Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen Außergewöhnliches umzusetzen.

Wähle Region und Sprache

Unsere Webseite benutzt eine Anzahl von Cookies um die Nutzererfahrung für Sie zu verbessern. Lesen Sie hier mehr über diese cookies.
Wenn Sie ablehnen, werden Ihre Informationen beim Besuch dieser Website nicht erfasst. Ein einzelnes Cookie wird in Ihrem Browser verwendet, um daran zu erinnern, dass Sie nicht nachverfolgt werden möchten.