Strax Dachterrasse

Bergen, Norwegen

Es war ein in jeder Hin­sicht her­aus­for­dern­der Balan­ce­akt für alle Pro­jekt­be­tei­lig­ten: Wie schafft man wür­dige Bedin­gun­gen für Sucht­kranke im Stadt­raum von Bergen? Bei der Pla­nung eines Rück­zugs­or­tes ach­te­ten die Landschaftsarchitek­ ten von Nor­con­sult darauf, ein Gleich­ge­wicht zwi­schen Abschir­mung und Sicht­bar­keit zu schaf­ fen. Dabei soll­ten sowohl Nutzer der Ein­rich­tung als auch Stadt­be­woh­ner berück­sich­tigt werden.

Die Strax Dach­ter­rasse ist nun ein Ort der Würde. Die warmen Farben und natür­li­chen Mate­ria­lien ver­mit­teln mehr Ver­trauen und Sicher­heit als zer­störte Tun­ne­l­un­ter­füh­run­gen oder dunkle Park­anlagen. Die Beleuch­tung über­nimmt die Olivio Sys­tem­leuch­ten­fa­mi­lie mit ihrer Gestal­tungs­li­nie Flo­r­a­cion. Die drei son­nen­gel­ben Maste mit grauem Inlay ent­hal­ten je vier LED-​­Leuchten­köpfe in der Bau­größe Grande im selben Gelb­ton. Für die intel­li­gente Steue­rung sorgt das Phi­lips City­Touch Tele­ma­nage­ment­sys­tem – neben Tole­ranz ein wich­ti­ger Bei­trag zur Effi­zi­enz und Nach­hal­tig­keit der nor­we­gi­schen Stadt.


Lichtplaner: Norconsult


Fotograf: arkiF.no


Interessiert an Olivio?

Sprechen Sie uns an
Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen Außergewöhnliches umzusetzen.

Wähle Region und Sprache

Unsere Webseite benutzt eine Anzahl von Cookies um die Nutzererfahrung für Sie zu verbessern. Lesen Sie hier mehr über diese cookies.
Wenn Sie ablehnen, werden Ihre Informationen beim Besuch dieser Website nicht erfasst. Ein einzelnes Cookie wird in Ihrem Browser verwendet, um daran zu erinnern, dass Sie nicht nachverfolgt werden möchten.