Line

Beleuchtung für Straßen, Wege und Plätze aus einer vertikalen Linie

Maximal minimiert

Die Design­phi­lo­so­phie der Line besteht darin, die Kom­ple­xi­tät der Leuch­ten­form radi­kal zu redu­zie­ren und die Opti­ken als ver­ti­kale Linie zu inte­grie­ren. Das Resul­tat sind schlanke Leuch­ten, die sich per­fekt in die Umge­bung inte­grie­ren und zu einem ruhi­gen und klaren Stadt­bild bei­tra­gen.

Die extrem reduzierte Form der Line passt sich durch entsprechende Wahl von Material und Optiken wie ein Chamäleon an die Architektur an. Das macht die Poller, Wandein- und Wandanbauleuchten dieser Serie zu idealen Werkzeugen für gebäudenahes Licht. Die Wandleuchten stehen in vier Größen und die Poller in vier Höhen zur Verfügung.

Überwindet Grenzen, verbindet Gegensätze

Mit der Line revolutioniert Selux das Erscheinungsbild von Straßenbeleuchtung: Sie bündelt vielfältige Funktionen in einer radikal reduzierten Gestalt und schafft so eine neue Klarheit im urbanen Raum. Vertikale, lineare Optikmodule fügen sich bündig in die minimalistische Leuchtenform ein. Mit innovativer Lichttechnik übernimmt die Line alle relevanten Beleuchtungsaufgaben: von gebäudenahen Anwendungen bis zur Beleuchtung von Plätzen, Parks, Straßen und Wegen. Dafür umfasst die Produktfamilie Stelen, Poller, Mast- und Wandleuchten sowie Aufsatzleuchten für Bestandsmaste – ein universeller Werkzeugkasten für die Beleuchtung.

Microfacettierte Reflektoren bieten hohen visuellen Komfort und normgerechte Entblendung. Die Präzision der Optiken vermeidet Lichtverschmutzung und ermöglicht es, Lebensräume in Harmonie mit der Natur zu beleuchten. Über Zhaga-konforme Schnittstellen lässt sich die Line um Smart City Optionen erweitern und mit ihrer Umwelt intelligent vernetzen. Individuelle Lichtkonzepte unterstützt die Line nicht nur durch die Vielfalt der Lichttechnik-Module. Auch die Kombinationsmöglichkeiten von Leuchtenoberfläche, Lichtfarbe und Reflektormaterialität schaffen Freiheit, um das Leuchtendesign auf die Umgebung abzustimmen: Ein kontrastreiches Erscheinungsbild aus Beton, Gold und warmer Lichtfarbe ist ebenso möglich wie der zeitlose Auftritt durch die Fusion aus klassischem Stahl und silbernen Reflektoren. Die Line: variabel in ihrer Systematik, vielfältig in der Anwendung, puristisch in der Erscheinung.

Lichtstelen — Mastleuchten — Wandeinbauleuchten und Wandanbauleuchten — Pollerleuchten

Lineare Optiken

Die Skalierung von Licht

Die linearen Optikmodule fügen sich bündig in die reduzierte Gestalt der Line. Um unterschiedliche Anwendungen abzudecken, sind vier Modulgrößen mit entsprechend skalierten Lichtströmen erhältlich. Die Module besitzen innovative microfacettierte gold- oder silberfarbene Reflektorsysteme mit praxisgerechten Lichtverteilungen für die Beleuchtung von Straßen, Wegen, Plätzen und Parks. Ihre Präzision reduziert Streulicht und damit Lichtverschmutzung auf das Minimum – für die Beleuchtung von Lebensräumen in Harmonie mit der Natur. Mit der Kombination von Reflektoren in Gold mit warmen Lichtfarben wie 2200 K oder 2700 K berücksichtigt die Line außerdem die Bedürfnisse der Tierwelt in sensiblen, naturnahen Umgebungen, daneben
stehen mit 3000 K und 4000 K selbstverständlich auch neutralere Lichtfarben zur Verfügung: So lässt sich die Lichtatmosphäre individuell auf Charakter und Identität von Quartieren und Stadträumen abstimmen.

Performance und Comfort Optiken

für individuelle Bedürfnisse

Für individuelle Bedürfnisse, die auch den Charakter einer Stadt, einer Gemeinde oder eines Platzes unterstreichen, sind alle Optiken der Line in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich: Eine Performance Variante, die eher leistungsgetrieben ist sowie eine Comfort Ausführung mit einer lichtaufweitenden Lamelle, die einen besonderen Sehkomfort garantiert. So kann bei weiten Mastabständen effizient die Norm erfüllt werden und Bereiche mit geringen Lichtpunkthöhen und einem besonderen Anspruch an Sehkomfort menschenfreundlich beleuchtet werden.

Smart City

Intelligente Smart City Funktionen lassen sich über eine optionale Zhaga Schnittstelle installieren.

Rundum beleuchtet

Symmetrisch
Durch die Kombination zweier Optiken in einer Stele wird eine symmetrische Beleuchtung erzeugt.

Vereint mehrere Funktionen

Asymmetrisch + Gehweg
Der multifunktionale Charakter der Line erlaubt es, zwei Optiken in einem Lichtpunkt zu integrieren: So wird das Stadtbild noch aufgeräumter und klarer, zum Beispiel wenn zwei Optiken in einem Mast sowohl die Straße als auch den Gehweg effizient und normgerecht beleuchten.

Asymmetrisch
Mit einer Optik pures Licht zur asymmetrischen Beleuchtung.

Vielfalt in Materialität und Farbe

Neben Stahl steht für die Line als Sonderausführung auch eine Betonoptik zur Wahl. Beide Materialien sind in ihrer Erscheinung hochgradig individualisierbar. Stelen aus Stahl werden dafür und zum Schutz vor Korrosion mit entsprechenden Beschichtungen, zum Beispiel Pulverlack versehen. Mit einer umfangreichen Farbpalette lassen sich Wirkungen von harmonischen Farbklängen bis zu kontraststarken Akzenten erzielen, hinzu kommen Oberflächenvarianten wie matt, glänzend oder mit Metalleffekt.

Beton setzt als Material für Leuchten neue Akzente. Dieser meist verwendete Baustoff in der modernen Architektur ist ein Chamäleon: Je nach Verarbeitung kann er raue oder glatte, kühle Oberflächen bilden, er lässt sich tönen und so auf seine Umgebung abstimmen. Objekte aus Beton sind robust, dauerhaft und unempfindlich und werden im Stadtraum weniger als technische denn als architektonische Elemente wahrgenommen.

Wand- und Pollerleuchten

für Licht rund ums Gebäude

Die extrem reduzierte Form der Line passt sich durch entsprechende Wahl von Material und Optiken wie ein Chamäleon an die Architektur an. Das macht die Poller, Wandein- und Wandanbauleuchten dieser Serie zu idealen Werkzeugen für gebäudenahes Licht. Die Wandleuchten stehen in vier Größen und die Poller in vier Höhen zur Verfügung.

Ansatz- und Aufsatzmodule für Masten

Der universelle Werkzeugkasten der Line umfasst auch vertikale, lineare Leuchten zur Ansatz- und Aufsatzmontage an Masten. Damit lassen sich Straßen und Wege wirtschaftlich mit der innovativen Lichttechnik ausstatten.

Lichtverteilung

asymmetrisch breit
asymmetrisch mittelbreit S
asymmetrisch S

Line mit zwei Optiken

asymmetrisch Straße + Gehweg
symmetrisch

Line Poller

asymmetrisch Gehweg
symmetrisch Gehweg

Sprechen Sie uns an
Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen Außergewöhnliches umzusetzen.

Wähle Region und Sprache

Unsere Webseite benutzt eine Anzahl von Cookies um die Nutzererfahrung für Sie zu verbessern. Lesen Sie hier mehr über diese cookies.
Wenn Sie ablehnen, werden Ihre Informationen beim Besuch dieser Website nicht erfasst. Ein einzelnes Cookie wird in Ihrem Browser verwendet, um daran zu erinnern, dass Sie nicht nachverfolgt werden möchten.