Die Dis­cera-Leuch­ten­fa­mi­lie mit ihrem zeit­lo­sen Design wirkt optisch ruhig und in sich aus­ge­wo­gen. Ihre ver­traute Erschei­nung fügt sich wohl­tu­end in das jewei­lige Stra­ßen­bild ein. Es gibt sie in zwei Bau­grö­ßen (400, 600) und zwei Licht­far­ben (3000K, 4000K). Die effi­zi­ente asym­me­tri­sche Licht­ver­tei­lung gelingt durch die Kom­bi­na­tion aus Zhaga-kon­for­men LED-Modu­len und Frei­form-Lin­sen­op­ti­ken. Alle Bau­grö­ßen lassen sich mit viel­fäl­tigs­ten Aus­le­gern zu Einzel- und Mehr­fach­kan­de­la­bern kom­bi­nie­ren. Dar­über hinaus können sie auch über Quer­ab­span­nun­gen als Seil­pen­del­leuch­ten ein­ge­setzt werden.

  • Discera 400
  • Discera 600

Discera 400

Discera 400

Konstruktion Aluminium-Druckguss · flaches Sicherheitsglas Optik Freiform-Linsenoptik in PMMA Leuchtmittel LED 3.000K, 4.000K Lichtverteilung asymmetrisch Straße Anbindung für Mastzopf ∅ 42mm Empfohlene Masthöhe 3.500-5.000 mm Optionen LED Steuerung

Discera 600

Discera 600

Konstruktion Aluminium-Druckguss · flaches Sicherheitsglas Optik Freiform-Linsenoptik in PMMA Leuchtmittel LED 3.000K, 4.000K Lichtverteilung asymmetrisch Straße Anbindung für Mastzopf ∅ 60mm Empfohlene Masthöhe 6.000-8.000 mm Optionen LED Steuerung

Discera - Straßenleuchte - Mastleuchte
Discera - Citalys Ausleger - Straßenleuchte
Discera - Außenleuchte - drei Baugrößen
Discera - Valence - Auslegerleuchte - technisches Licht
Discera - runde Leuchte - Mastleuchte
Discera - Ansatzleuchte - Straßenleuchte
Discera - Auslegerleuchten - Selux
Bewegunsgesteuertes Licht
Steuerung einzelner Lichtpunkte
Lichtmanagementsystem
Adaptive Beleuchtung
Umweltdatenerfassung
Öffentliche WiFi-Hotspots
Module für öffentliche Sicherheit
Öffentliche Informationssysteme
Verkehrs- & Parkraummanagement
Elektroautos laden
Lif
Tessia
Avanza
Olivio
Astro
Aira
Lanova
Charge + Light - Lademodul für Maste
  • technisch möglich
  • Teilintegration möglich
  • nicht möglich
Sie befinden sich bei Selux Australien