Projektbericht herunterladen
Projektbericht ohne Personalisierung herunterladen (.pdf)

Amerika Plads
Kopenhagen, Dänemark

  • Projekt Amerika Plads
  • Kunde Port of Copenhagen
  • Landschaftsarchitekt west 8, Netherlands/Belgium
  • Elektroinstallation Leif Hansen Radgivende Ingeniorer A/S

Wie in vielen Hafen­städ­ten, so wird auch in Kopen­ha­gen ein Stadt­be­zirk mit tra­di­tio­nel­lem Hafen­hin­ter­grund wie­der­be­lebt. Ame­rika Plads ist ein neu ent­wi­ckel­tes Stadt­quar­tier am Ame­ri­kakai mit schi­cken Woh­nun­gen, Büros, Cafés und Hotels. In seinem Zen­trum wacht das Wap­pen­tier des Kopen­ha­ge­ner Hafens, der Dra­chen, in Form einer Stra­ßen­la­terne. Die Dra­chen­leuchte ist eine moderne Inter­pre­ta­tion der Orgi­nal­leuchte von 1892. Mäch­tig, majes­tä­tisch, selbst­be­wusst – diese Leuchte ist keine mär­chen­hafte Fan­ta­sie­gestalt, son­dern ein mar­kan­tes Kunst­ob­jekt, das sich selbst insze­niert. Wo sonst könnte ein Dra­gon­light stehen, wenn nicht in der Stadt des Mär­chen­kö­nigs Ander­sen: 27 Dra­chen mit ihren roten LED-Augen bewa­chen den Ame­rika Plads.

Sie befinden sich bei Selux Niederlande