Projektbericht herunterladen
Projektbericht ohne Personalisierung herunterladen (.pdf)

George Square
Glasgow, Schottland

  • Projekt George Square
  • Kunde Stadt Glasgow

Urbane Räume for­dern Ord­nung und Ori­en­tie­rung. Mit einem durch­dach­ten Gestal­tungs­kon­zept ermög­licht das Urbi-Beleuch­tungs­sys­tem auf dem zen­tra­len Platz von Glas­gow eine neue Gestal­tungs­qua­li­tät. Das desi­gnori­en­tierte Stadt­ge­stal­tungs­sys­tem führt Ele­mente der Stadt­mö­blie­rung, der Ver­kehrs­füh­rung und der Beleuch­tung geschickt zusam­men. Kein Schil­der­wald und Ver­kehrs­zei­chen­chaos mehr: Die ver­schie­de­nen Ein­zel­trä­ger wie Ver­kehrs­schil­der, Ampel­an­la­gen etc. werden auf ein optisch anspre­chen­des Maß ver­ein­heit­licht.

  • Akzente setzen. Orientierung geben - Zwei Schlüsselbegriffe, für die das Urbi-Stadtgestaltungssystem steht. Urbi visualisiert dabei den Anspruch. Das Design soll Lebensräume gestalten und Lust auf Funktion machen. Mit ihrem durchdachten System sorgt Urbi in Stadträumen für hohe Gestaltungsqualität. Urbi vereint geschickt Elemente der Stadtmöblierung, der Verkehrsführung und der Beleuchtung. Kein Schilderwald mehr: Die verschiedenen Einzelträger für Verkehrsschilder, Ampelanlagen und Abfalleimer werden auf ein optisch ansprechendes Maß reduziert.
Sie befinden sich bei Selux International