Dienstag 16 Dezember 2014

Selux Lookbooks und Olivio Konfigurator gewinnen Silber beim Annual Multimedia Award 2015

Gleich zwei digi­tale Anwen­dun­gen des Ber­li­ner Leuch­ten­her­stel­lers Selux wurden beim Annual Mul­ti­me­dia Award 2015 mit Silber prä­miert: In der Kate­go­rie Micro­site reüs­sier­ten die Selux Look­books. Der Olivio Kon­fi­gu­ra­tor wurde in der Kate­go­rie Tool aus­ge­zeich­net. In Zusam­men­ar­beit mit dem CDLX/​Codeluxe Design­stu­dio ent­wi­ckelt, zeich­nen sich beide Anwen­dun­gen durch ihren intui­ti­ven, emo­tio­na­len Umgang mit einem kom­ple­xen, tech­ni­schen Pro­dukt­kon­zept aus.

20 Jahre nach seiner Grün­dung hat sich der Annual Mul­ti­me­dia Award als Güte­sie­gel in der digi­ta­len Wer­be­land­schaft eta­bliert. Jähr­lich doku­men­tie­ren die aus­ge­zeich­ne­ten Arbei­ten den State of the Art, mar­kie­ren die Trends und sind wich­tige Impuls­ge­ber in der digi­ta­len Mar­ken­kom­mu­ni­ka­tion. Nach zwei Tagen Jury-Sit­zung im Okto­ber 2014 stand die Ent­schei­dung fest, sowohl die Selux Look­books als auch den Olivio Kon­fi­gu­ra­tor mit einer Aus­zeich­nung zu wür­di­gen und in den Kreis der weg­wei­sen­den digi­ta­len Pro­jekte auf­zu­neh­men.

Abge­lei­tet aus der Mode­welt insze­niert Selux seine Pro­dukte in Look­books. In der digi­ta­len Prä­sen­ta­tion werden die High­lights der oft kom­ple­xen Pro­dukt­fa­mi­lien prä­gnant zusam­men­ge­fasst. Spe­zi­elle Funk­tio­nen ermög­li­chen die schnelle und ein­fa­che Zusam­men­stel­lung einer indi­vi­du­el­len Prä­sen­ta­tion. Ins­be­son­dere für Archi­tek­ten und Licht­pla­ner ein wich­ti­ges Werk­zeug, aber auch für den Selux Ver­rieb. Für die Look­books wurde eine eigene Bild­spra­che ent­wi­ckelt, welche die klare, geo­me­tri­sche Form der Leuch­ten­kör­per betont und die anhand von rea­li­sier­ten Pro­jek­ten die Pro­dukte im räum­li­chen Kon­text zeigt.

Pla­nungs­un­ter­stüt­zung bieten die Selux Kon­fi­gu­ra­to­ren. Die Online-Pla­nungs­o­ols sind für meh­rere Selux Pro­gramme ver­füg­bar. Der jetzt mit einem Silber-Award aus­ge­zeich­nete Olivio-Kon­fi­gu­ra­tor aller­dings stellte die Ent­wick­ler vor eine beson­dere Her­aus­for­de­rung. Mit mehr als 2000 Varia­ti­ons­mög­lich­kei­ten ist Olivio eine der kom­ple­xes­ten Außen­leuch­ten­fa­mi­lien auf dem Markt. Die Auf­ga­ben­stel­lung lau­tete: Alle Mög­lich­kei­ten sollen spie­le­risch zu ent­de­cken sein, den­noch müssen prä­zise Infor­ma­tio­nen für den pro­fes­sio­nel­len Licht­pla­ner zur Ver­fü­gung stehen. Mit explo­ra­ti­ver Drag and Drop Bedie­nung ver­eint der Olivio Kon­fi­gu­ra­tor beide Anfor­de­run­gen in einem pro­fes­sio­nel­len Werk­zeug.

Bereits in der Ver­gan­gen­heit erhielt der glo­bale Selux Inter­net­auf­tritt meh­rere Aus­zeich­nun­gen. Im Jahr 2012 eben­falls in Zusam­men­ar­beit mit CDLX/​Codeluxe neu gestal­tet, wurde die Selux Web­site mit dem Red Dot Design Award 2012 und dem iF com­mu­ni­ca­tion design award 2013 prä­miert sowie für den Design­preis der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land nomi­niert. Auch die Aus­zeich­nung beim Annual Mul­ti­me­dia Award 2015 sehen wir als Bestä­ti­gung unse­rer Zusam­men­ar­beit mit Selux und unse­rer lang­fris­ti­gen digi­ta­len Stra­te­gie“, äußert Hugo Göld­ner, Geschäfts­füh­rer und Leiter der Gestal­tung bei CDLX. So sieht es auch Manuela Schna­bel, die bei Selux den Bereich Mar­ke­ting / Kom­mu­ni­ka­tion leitet: Die Umwäl­zun­gen in der Licht­welt spie­geln sich nicht nur in unse­ren Pro­duk­ten wider, son­dern wir rich­ten auch unsere Kom­mu­ni­ka­tion auf die Anfor­de­run­gen der zuneh­mend digi­ta­li­sier­ten und ver­netz­ten Welt aus.“

Decem­ber 2014

Selux
Code­luxe

Sie befinden sich bei Selux Deutschland