Smart Light­ing – der Schlüs­sel zur Smart City

Für die Stadt
Ver­netzte Städte sind keine Zukunfts­vi­sion – wir befin­den uns schon inmit­ten eines großen Wan­dels. Welt­weit wach­sen die Metro­po­len. Die zuneh­mende Ver­dich­tung stellt das Zusam­men­le­ben der Men­schen vor Her­aus­for­de­run­gen, zugleich bietet die Digi­ta­li­sie­rung neue Chan­cen, um unser Zusam­men­le­ben zu orga­ni­sie­ren und die Lebens­qua­li­tät in Städ­ten zu erhö­hen. Licht ist bereits heute ein selbst­ver­ständ­li­ches Ele­ment der städ­ti­schen Infra­struk­tur – daran knüpft Selux an und baut mit Smart Light­ing die Brü­cken in eine smarte Zukunft unse­rer Städte.

Für die Gesell­schaft
Weni­ger Staus, bes­sere Ori­en­tie­rung, mehr Infor­ma­tion und Sicher­heit: Smarte, ver­netzte Tech­no­lo­gie hat großes Poten­tial, die Lebens­qua­li­tät in unse­ren Städ­ten zu stei­gern. Die Stadt­be­leuch­tung, ob neu oder im Bestand, ist selbst­ver­ständ­li­cher Teil der Infra­struk­tur. Mit Selux Smart Light­ing wird sie zum Schlüs­sel­ele­ment der Smart City von morgen.


Mögliche Smart City Funktionen

  • Hochwertige Selux Optiken erzeugen bestes Licht für hohen Sehkomfort, um die Lebensqualität und Sicherheit in öffentlichen Bereichen – innen wie außen – zu unterstützen.

  • Licht interagiert mit den Menschen und reagiert auf unterschiedlichste Nutzerbedürfnisse. So ermöglicht bedarfsgerecht geregeltes Licht, verantwortungsvoll mit Ressourcen umzugehen — für mehr Energieeffizienz und weniger Lichtverschmutzung. Abhängig von Tageszeit und Witterung wird die Lichtmenge geregelt: vom Maximum in Stoßzeiten oder Minimum bei wenig Verkehrsaufkommen und bedarfsgerecht für späte Stunden oder bei spiegelnasser Fahrbahn.

  • Leuchten eignen sich hervorragend, um digitale Netze aufzubauen. Dabei ist jede Leuchte einzeln ansteuer- und regelbar: Daten werden lokal erfasst, über das Netzwerk weitergeleitet und zentral auf einem Server verarbeitet. Moderne Verschlüsselungsstandards gewährleisten die Sicherheit aller Daten.

  • Mit integrierten Wifi Schnittstellen werden Leuchten zu Hotspots und ermöglichen unkomplizierten Internetzugang, unabhängig von freier, öffentlicher oder kommerzieller Nutzung.

  • In Leuchten oder Maste integrierte Kameras unterstützen die Sicherheit im öffentlichen Raum. Kombiniert mit entsprechender Software lassen sich Bilddaten in Echtzeit erfassen und analysieren.

  • Durch integrierte Lautsprecher übernehmen Leuchten auch akustische Funktionen im öffentlichen Raum: So lassen sich über große Flächen hinweg Informationen oder Musik wiedergeben. Einzelne Lautsprecher können individuell bespielt werden, und Leuchten lassen sich gezielt mit Notruffunktionen ausstatten.

  • E-Mobility ist — insbesondere in Städten – eines der großen Zukunftsthemen. Mit Charge+Light leistet Selux schon heute einen flächendeckenden Beitrag zum elektronischen Laden von Elektroautos oder E-Bikes. Ein wichtiger Nebenaspekt: gerade Lichtmaste eigenen sich hervorragend für diese Aufgabe, denn neben vorhandener Stromversorgung bieten sie auch genug Licht für den Einsatz im Dunkeln.

  • Integrierte Sensoren erfassen ihre Umwelt, sammeln Daten und übermitteln sie in Echtzeit. Dadurch lassen sich Analysen erstellen und Szenarien entwickeln, um z.B. Verkehrsflüsse zu regeln oder Logistikketten zu optimieren. Wir möchten unsere Kunden und Partner dabei unterstützen, über die Verarbeitung von Daten einen Nutzen für Mensch und Gesellschaft zu generien.

Smart City Leuchten von Selux — viel mehr als Licht

Con­nec­ted to Life – Tech­nik nicht als Selbst­zweck, son­dern eng ver­bun­den mit dem Leben, den Bedürf­nis­sen, Erwar­tun­gen und Poten­tia­len der Men­schen. Mit dieser Stra­te­gie macht Selux die Smart City zum erstre­bens­wer­ten Ziel, einer Stadt mit nach­hal­ti­ger Lebens­qua­li­tät für alle.

Die Stadt­be­leuch­tung bildet dafür die logi­sche Basis, denn sie stellt schon heute eine große Zahl von Instal­la­ti­ons­punk­ten mit Strom­ver­sor­gung bereit. Smarte Leuch­ten werden so zu Knoten eines flä­chen­de­cken­den digi­ta­len Netz­werks: Eine neue Rolle für die Beleuch­tung, auf die Selux bes­tens vor­be­rei­tet ist. Kon­se­quent modu­lar gedachte Pro­dukte wie die Licht­s­tele Lif bieten opti­male Vor­aus­set­zun­gen für die Inte­gra­tion smar­ter Funk­tio­nen. Das tiefe tech­ni­sche Ver­ständ­nis der Exper­ten bei Selux ermög­licht es, gemein­sam mit Kunden, Anwen­dern und Part­nern Lösun­gen zu ent­wi­ckeln, die indi­vi­du­ell auf die jewei­lige Situa­tion zuge­schnit­ten sind.



Smart City Testanlage bei Selux

Ent­de­cken Sie per­sön­lich die Selux Test­an­lage bei uns vor Ort – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie befinden sich bei Selux Deutschland