Sonntag 11 März 2018

M-Familie – Neue Elemente im Baukasten für lineares Licht

Die M-Fami­lie von Selux ermög­licht durch ihren modu­la­ren Aufbau aus Trag­pro­fi­len und Licht­ein­sät­zen indi­vi­du­elle Licht­lö­sun­gen in jedem Maß­stab. Die viel­fäl­ti­gen Mon­ta­ge­va­ri­an­ten, Pro­fil­brei­ten und Funk­tiona-litä­ten werden 2018 durch neue Ele­mente erwei­tert – und lassen sich im Online-Kon­fi­gu­ra­tor jetzt auf den Mil­li­me­ter genau planen.

Mit Grund­pro­fi­len in 36 mm, 60 mm und 100 mm Breite ver­bin­det die M-Fami­lie maxi­male Fle­xi­bi­li­tät mit mini­ma­lis­ti­scher Form­ge­bung und bildet ein uni­ver­sel­les System für linea­res Licht in der Archi­tek­tur. Dank einer brei­ten Aus­wahl an Monta¬gevarianten, Ele­men­ten und Opti­ken erlaubt dieser Bau­kas­ten, auch spe­zi­fi­sche pla­ne­ri­sche Anfor­de­run­gen mit indi­vi­du­ell kon­fi­gu­rier­ten Licht­lö­sun­gen auszu¬statten – von Ein­zel­leuch­ten über Licht­bän­der bis zu kom­ple­xen Licht­struk­tu­ren.

Die Pla­nung unter­stützt dabei der aktua­li­sierte Online-Kon­fi­gu­ra­tor für die M Fami­lie auf selux​.com: Er stellt die rich­ti­gen Sys­te­m­ele­mente für ein Pro­jekt zusam­men – jetzt sogar auf den Mil­li­me­ter genau. Außer­dem erwei­tern neue Opti­ken die Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten von M36 und die M60 Con­nect Fami­lie wird um eine Wand­leuchte ergänzt.

M36: Neue Opti­ken für zusätz­li­che Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten

Neue Leuch­ten­ein­sätze für das nur 36 mm schlanke M36 Profil machen diese ele­gante Vari­ante der M-Fami­lie jetzt noch viel­sei­ti­ger. Wäh­rend sich die inno­va­tive Mono­cav Optik mit einem UGR < 19 für die ergo­no­mi­sche, hoch ent­blen­dete Beleuch­tung bei der Arbeit im Office eignet, erlau­ben die Akzent und Twins­pot Leuch­ten­ein­sätze die Akzen­tu­ie­rung von Raum­zo­nen oder Objek­ten mit Licht: Zeni­tal mit der Akzent Optik oder frei aus­richt­bar mit der Twins­pot. Damit erge­ben sich neue Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten inner­halb des M36 Sys­tems, zum Bei­spiel bei Anwen­dun­gen in der Aus­stel­lungs- oder Retail­be­leuch­tung.

M60 Con­nect: Neu als Wand­leuchte

Das System M60 Con­nect ermög­licht es, mit varia­blen Modu­lein­sät­zen Büro-, All­ge­mein- und Akzent­be­leuch­tung in einem nahezu qua­dra­ti­schen Profil zu inte­grie­ren. Jetzt ergän­zen Wand­leuch­ten die bis­he­ri­gen vier Mon­ta­ge­va­ri­an­ten. Sie sind mit ver­schie­de­nen Abde­ckun­gen mit einem indi­rek­ten oder direkt/​indi­rek­ten Licht­aus­tritt erhält­lich. Zusätz­li­che Vari­anz schaf­fen die zwei Längen 1197 mm sowie 1791 mm und die Wahl zwi­schen 3000 K und 4000 K als Licht¬farben. Dabei ach­te­ten die Selux Ent­wick­ler beson­ders auf eine ratio­nelle und sichere Mon­tage an der Wand: Das Mon­ta­ge­pro­fil mit Lang­lö­chern für Befesti¬gungsschrauben und Kabel­durch­lass wird mon­tiert und aus­ge­rich­tet. Die Leuchte selbst besitzt ein werk­sei­tig mon­tier­tes Gegen­pro­fil und Steck­ver­bin­der für den elek­tri­schen Anschluss. Sie wird in das Mon­ta­ge­pro­fil ein­ge­hängt, aus­ge­rich­tet und mit zwei Maden­schrau­ben gesi­chert.

März 2018

Sie befinden sich bei Selux Österreich