Mittwoch 26 März 2014

Arca von Selux: Design und Technik pur – für wirtschaftliches LED-Licht im öffentlichen Raum

Die neue Mast­leuch­ten­se­rie Arca von Selux über­zeugt als uni­ver­sel­les, fle­xi­bles und vor allem wirt­schaft­li­ches LED-Leuch­ten­sys­tem für die Beleuch­tung von Stra­ßen, Wegen und Plät­zen. Funk­tio­nal und viel­sei­tig bietet Arca hoch­wer­tige und effi­zi­ente LED-Tech­no­lo­gie sowie ver­schie­dene Sys­tem­leis­tun­gen und Mon­ta­ge­va­ri­an­ten in einem zeit­lo­sen, puris­ti­schen Design – und mit einem aus­ge­zeich­ne­ten Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis.

Klar und all­tags­taug­lich: das Design

Leuchte und inte­grier­ter Uni­ver­sa­l­ad­ap­ter ver­bin­den sich bei Arca zu einer har­mo­ni­schen Ein­heit. Der Uni­ver­sa­l­ad­ap­ter ermög­licht den fle­xi­blen Ein­satz als Auf­satz-, Ansatz- oder Peit­schen­mast­leuchte. Das Design ist tech­nisch inspi­riert und beein­druckt durch seine kon­se­quent puris­ti­sche For­men­spra­che, die sich her­vor­ra­gend in den öffent­li­chen Raum inte­griert. In den Details spie­gelt sich die große Erfah­rung von Selux in diesem Ein­satz­ge­biet wider: So lässt sich der Leuch­ten­kopf in beiden Mon­ta­ge­ar­ten je nach Anfor­de­rung in 5-Grad-Schrit­ten bis zu 20 Grad nach oben oder unten schwen­ken; zu War­tungs­zwe­cken lässt sich das Gehäuse werk­zeug­los mit einem Knie­he­bel­ver­schluss öffnen. Sys­tem­kom­po­nen­ten wie der E-Block und die LED-Ein­hei­ten sind dann ein­fach aus­tausch­bar.

LED-Licht­tech­nik macht den Unter­schied

Selux stat­tet die Arca Mast­leuch­ten mit hoch­ef­fi­zi­en­ter LED-Tech­nik und einem eigens ent­wi­ckel­ten Opti­schen System aus, das für beson­ders gute Licht­aus­beute sorgt. Die Kom­bi­na­tion aus Reflek­tor­paa­ren und einer pris­mier­ten Licht­aus­tritts­flä­che ermög­licht große Wurf­wei­ten – also gleich­mä­ßi­ges Licht mit weni­ger Leuch­ten. Das System sorgt durch seine homo­gene Leucht­dichte für eine blend­punkt­freie Erschei­nung. Ihre asym­me­tri­sche Licht­ver­tei­lung prä­des­ti­niert die Arca für Anwen­dun­gen wie Wohn- oder Anlie­ger­stra­ßen, für Wege, Parks oder Fir­men­ge­lände. Bei den Licht­far­ben hat der Planer die Wahl zwi­schen LED mit 3000K oder 4500K.

Ein System ­– viel­fäl­tige Anwen­dun­gen

Gemäß den Anfor­de­run­gen in unter­schied­li­chen Anwen­dungs­be­rei­chen ist Arca mit ver­schie­de­nen Sys­tem­leis­tun­gen erhält­lich. Dar­über hinaus bieten DALI oder 1-10V Schnitt­stel­len die Mög­lich­keit, die Leuch­ten indi­vi­du­ell zu schal­ten und zu dimmen, und somit das Licht durch den Ein­satz intel­li­gen­ter Steue­run­gen bedarfs­ge­recht und prä­zise zu regeln – für eine wei­tere Stei­ge­rung der Effi­zi­enz und Wirt­schaft­lich­keit.

Arca: über­zeugt ästhe­tisch und wirt­schaft­lich

Äußerst robuste Mate­ria­lien wie Alu­mi­ni­um­druck­guss für die Gehäuse und Sicher­heits­glas als Leuch­ten­ab­schluss sowie die hoch­wer­ti­gen pul­ver­be­schich­te­ten Ober­flä­chen sorgen für die für Selux typi­sche Lang­zeit­qua­li­tät. Wäh­rend Effi­zi­enz, War­tungs­freund­lich­keit und Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis von Arca auch scharfe Rech­ner unter den Betrei­bern über­zeu­gen, schaf­fen die Licht­qua­li­tät und das zeit­los attrak­tive Design eine hohe Akzep­tanz bei Nut­zern und Ent­schei­dern. Somit bietet Selux mit Arca ein idea­les System sowohl für den nach­hal­ti­gen Aus­tausch ver­al­te­ter Beleuch­tungs­an­la­gen als auch für die lang­fris­tig wirt­schaft­li­che Beleuch­tung neu geplan­ter Stadt- und Stra­ßen­räume.

März 2014

Her­stel­ler­kon­takt:
Manuela Schna­bel, Lei­tung Mar­ke­ting / Kom­mu­ni­ka­tion
Selux AG, Mot­zener Straße 34, 12277 Berlin, Deutsch­land
T +49 30 72001 – 246, m.​schnabel@​selux.​de

Sie befinden sich bei Selux Österreich