Dienstag 1 April 2014

Selux auf der Light + Building

Vom 30. März bis 4. April war die Selux AG als Aus­stel­ler auf der light + buil­ding in Frank­furt am Main ver­tre­ten — der welt­größ­ten Messe für Licht und Gebäu­de­tech­nik. Themen waren in diesem Jahr Ener­gie­ef­fi­zi­enz, ver­netz­tes Wohnen und natür­lich LED-Licht. Selux prä­sen­tierte eine Viel­zahl neuer Pro­dukte und Sys­teme zur Beleuch­tung von Stadt­räu­men, Archi­tek­tur und Inte­ri­eurs. Mit Astro und Arca wurde das Außen­leuch­ten­spek­trum erwei­tert, das Olivio Pro­gramm wurde um neue LED- und RGBW-Licht­köpfe ergänzt. Für Innen­räume stellte Selux Kju und Xea vor sowie M-Modu­lar My White — LED-Vari­an­ten mit varia­bel steu­er­ba­rer Licht­farbe. Der 210 m² große Selux Mes­se­stand wurde von den Archi­tek­ten Gon­za­les und Haase kon­zi­piert.

Sie befinden sich bei Selux Österreich