Projektbericht herunterladen
Projektbericht ohne Personalisierung herunterladen (.pdf)

Alder Hey Kinderkrankenhaus
Liverpool, Großbritannien

  • Projekt Alder Hey Children‘s Hospital
  • Auftraggeber Alder Hey Children's NHS Foundation Trust
  • Architekt BDP, Manchester
  • Lichtplaner BDP, Manchester
  • Fotograf David Barbour

Von Kin­dern für Kinder: Das Bau­kon­zept für das Alder Hey Children‘s Hos­pi­tal in Liver­pool wurde im inten­si­ven Aus­tausch mit Kin­dern erar­bei­tet. So wurde ins­be­son­dere der Wunsch nach mehr Nähe zur Natur berück­sich­tigt. Das neue Gebäude ist har­mo­nisch in die Land­schaft des Spring­field Parks ein­ge­bun­den und stellt bewusst die natür­li­chen Ele­mente in den Vor­der­grund: Holz­ma­te­ria­lien, leben­di­ges Tages­licht und von der Natur inspi­rierte Formen.

Zahl­rei­che Designele­mente mit spie­le­ri­schem Cha­rak­ter tragen dazu bei, den klei­nen Pati­en­ten die Angst vor dem Kran­ken­haus zu nehmen. Mit Hin­blick auf die Tat­sa­che, dass Licht für das mensch­li­che Wohl­be­fin­den und die Gene­sung enorm wich­tig ist, wurde im High-Tech-Kran­ken­haus sehr viel Wert auf eine natür­li­che Licht­füh­rung gelegt. Für ein ange­neh­mes Wohl­ge­fühl wurden viele Tages­lichträume mit großen Fens­ter­fron­ten und einem idyl­li­schen Aus­blick zum Park geschaf­fen. Das Licht der Selux Leuch­ten unter­stützt das Tages­licht in den Berei­chen, wo es sein Volu­men ver­liert.

Die orga­ni­schen Olivio Leuch­ten fügen sich har­mo­nisch in die Gestal­tung der Gemein­schafts­räume (Lobby, Atrien) ein. Hier wird das Parkthema bewusst fort­ge­setzt: Die Olivio Sis­tema Leuch­ten fügen sich zu einer geschwun­ge­nen Allee zusam­men und spen­den ange­neh­mes Licht für das hier unter­ge­brachte Café und ein­la­dende Sitz­mög­lich­kei­ten. Die Park­ähn­lich­keit im Inne­ren des Gebäu­des sorgt für eine unge­zwun­gene und ent­spannte Atmo­sphäre der Ein­rich­tung.

  • Vielfalt in Funktion und Design – Olivio bietet eine Fülle von Möglichkeiten, in urbanen Lebensräumen eindrucksvolle und effiziente Lichtkonzepte umzusetzen. Dank der Vielfältigkeit der Produktfamilie lassen sich individuelle Designlösungen für funktionale und atmosphärische Beleuchtung realisieren. Die Basis bilden drei Leuchtenköpfe mit verschiedenen optischen Systemen für ein breites Feld lichttechnischer Anwendungen – sowie eine Auswahl von Auslegern und Masttypen, die sich individuell kombinieren lassen.
Sie befinden sich bei Selux Österreich