Sonntag 15 April 2012

Selux auf der Light und Building 2012 | EXTERIOR-Produktneuheit

Berlin, im April 2012 – Die erste leis­tungs­starke LED-Außen­leuch­ten­fa­mi­lie AVANZA aus der Ent­wick­lungs­reihe Effi­ci­ent Design“ von Selux ver­bin­det Zukunfts­si­cher­heit mit Ästhe­tik.

Das Wesent­li­che zeigt sich in der Reduk­tion. Die LED-Außen­leuch­ten­fa­mi­lie Avanza ver­eint rich­tungs­wei­sende LED-Tech­no­lo­gie mit funk­tio­nal klarer For­men­spra­che. Der kom­pakte Leuch­ten­kopf zeich­net sich durch sach­li­ches Design aus und steht für eine neue Ästhe­tik in der Stadt­be­leuch­tung.

Cross Beam Tech­no­logy für eine effi­zi­ente Licht­len­kung

Ent­wick­lungs­ziel war es, nach­hal­tig hoch­wer­tige Licht­werk­zeuge für anspruchs­volle Beleuch­tungs­auf­ga­ben im Außen­raum zu gestal­ten. Dabei wurde ein Pro­dukt geschaf­fen, das drei Kern­ziele ver­folgt: Ener­gie­ef­fi­zi­enz, Nach­hal­tig­keitund Ästhe­tik. Das Ergeb­nis ist die mini­ma­lis­ti­sche Stra­ßen­leuchte Avanza in zwei Bau­grö­ßen – Avanza 450 und Avanza 600 –, basie­rend auf LED-Tech­no­lo­gie. Hier­für wurde ein neu­ar­ti­ges opti­sches System ent­wi­ckelt und zum Patent ange­mel­det. Die Selux Cross Beam Tech­no­logy (CBT) erzeugt eine homo­gene Beleuch­tung von Ver­kehrs­flä­chen und –plät­zen durch prä­zise LED-Licht­len­kung. Um den Direk­tan­teil des Lichts für eine effi­zi­ente Beleuch­tung unter­schied­li­cher Stra­ßen- und Platz­geo­me­trien gezielt zu nutzen, werden bei dieser Tech­no­lo­gie die LED in Wir­k­rich­tung vor­ein­ge­stellt. Zur Aus­wahl stehen ver­schie­dene CBT-Reflek­to­ren für asym­me­tri­sche Stra­ßen- und Platz­be­leuch­tun­gen.

Mehr Funk­tio­na­li­tät durch tech­ni­sche Fea­tures

Die Basis des zukunfts­ori­en­tier­ten Leuch­ten­kon­zep­tes Avanza bildet die Kom­bi­na­tion hoch­wer­ti­ger, opto­elek­tro­ni­scher Kom­po­nen­ten mit lang­le­bi­gen Mate­ria­lien wie Alu­mi­nium-Druck­guss und ent­spie­gel­tem Sicher­heits­glas. Bestückt wird Avanza mit LED-Clus­tern in den Licht­far­ben 3000K / 4500 K. Das maß­ge­schnei­derte Ther­mo­ma­nage­ment ist in dem fort­schritt­li­chen Gehäu­se­de­sign bereits inte­griert. Dieses trägt die Schutz­art IP66. Ihre Eigen­schaf­ten erlau­ben es, die Avanza-Leuch­ten­fa­mi­lie auch in Regio­nen mit hohen Umge­bungs­tem­pe­ra­tu­ren ein­zu­set­zen. Ein optio­na­les Com­fort Fea­ture in Form einer Vor­satz­op­tik sorgt durch die zusätz­li­che Auf­wei­tung der Leucht­dichte am Licht­aus­tritt für einen erhöh­ten visu­el­len Kom­fort. Moderne Licht­ma­nage­ment­sys­teme für die bedarfs­ge­rechte Steue­rung können eben­falls inte­griert werden. Durch die Dark-Sky freund­li­che Optik von Avanza strahlt das Licht nur dort­hin, wo es gewünscht ist – im Inter­esse von Mensch und Umwelt. Der werk­zeug­lose Aus­tausch aller elek­tri­schen Kom­po­nen­ten erlaubt eine hohe Zukunfts­si­cher­heit für fol­gende LED-Gene­ra­tio­nen. Für Nach­hal­tig­keit sorgen gleich­zei­tig lang­le­bige Mate­ria­lien und zeit­lo­ses Design bei allen sicht­ba­ren Teilen.

Effi­ci­ent Design made by Selux

Effi­ci­ent Design“ ist eine Pro­dukt­phi­lo­so­phie der Selux Akti­en­ge­sell­schaft, Berlin. Dabei ent­ste­hen durch­dachte Lösun­gen, die kon­se­quent nach drei Gesichts­punk­ten ent­wi­ckelt, gefer­tigt und ver­mark­tet werden: Ener­gie­ef­fi­zi­enz, Nach­hal­tig­keitund Ästhe­tik – für pro­fes­sio­nelle Anwen­dun­gen im Innen- und Außen­raum. Hier­bei wird im Beson­de­ren auf Mate­ria­li­tät, Sys­tem­leis­tung, Betriebs­ge­rät, Licht­quelle und opti­sches System sowie Modu­la­ri­tät der Gesamt­ein­heit geach­tet.

Sie befinden sich bei Selux Australien