Donnerstag 25 Juli 2013

Spielend einfach – der neue Selux Online-Konfigurator für das M-Modular LED Baukastensystem

Das neue Online Tool von Selux bietet dem Planer eine wir­kungs­volle Unter­stüt­zung, mit dem viel­fäl­ti­gen M-Modu­lar LED Bau­kas­ten­sys­tem pro­fes­sio­nell zu planen. In weni­gen Minu­ten lässt sich die gewünschte Leuch­ten­kon­fi­gu­ra­tion pro­blem­los erstel­len. Lineare Leuch­ten, recht­eckige und qua­dra­ti­sche Licht­struk­tu­ren können mit Hilfe des M-Modu­lar LED Kon­fi­gu­ra­tors ebenso geplant werden wie L-, U- und Z-för­mige Anord­nun­gen.

Schnell und über­sicht­lich zur Wunsch­kon­fi­gu­ra­tion

Nur sieben Schritte bedarf es, um die opti­male Selux Leuchte bzw. Leuch­ten­kon­fi­gu­ra­tion aus dem brei­ten Ange­bot des M-Modu­lar LED Licht­sys­tems zu ermit­teln und auch direkt zu bestel­len. Die auf das Wesent­li­che kon­zen­trierte Navi­ga­tion macht es dem Planer denk­bar ein­fach: In Ein­zel­schrit­ten werden Form der Leuchte, Modell, Mon­ta­ge­art, Gehäu­se­farbe, Abde­ckung, Licht­farbe und Steue­rung aus­ge­wählt und das Wunsch­maß defi­niert. Das Pro­gramm errech­net umge­hend die opti­male Kon­fi­gu­ra­tion aus den vier vor­kon­fek­tio­nier­ten Modu­len.

Nur ein ein­zi­ger wei­te­rer Klick ist not­wen­dig, um die über­sicht­lich auf­be­rei­tete Stück­liste inklu­sive Brutto-Lis­ten­preis zu erhal­ten und direkt ein per­sön­li­ches Ange­bot anzu­for­dern. Der Aus­schrei­bungs­text und die pho­to­me­tri­schen Daten der ver­wen­de­ten Module stehen ebenso zum Down­load bereit wie DFX Dateien und die kom­plette Kon­fi­gu­ra­tion, die wahl­weise per­so­na­li­siert werden kann. Abge­run­det wird das Online Tool mit zahl­rei­chen Bei­spie­len, welche die breit­ge­fä­cher­ten Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten von M-Modu­lar LED illus­trie­ren.

Mini­ma­ler Ener­gie­be­darf – maxi­male Effi­zi­enz

M-Modu­lar LED basiert auf der Selux M-Serie. Mit Einbau-, Aufbau- und Pen­del­va­ri­an­ten in den Pro­fil­brei­ten 36 mm, 60 mm und 100 mm ist MMo­du­lar LED uni­ver­sell anwend­bar. Die Basis des M-Modu­lar LED Bau­kas­ten­sys­tems bilden vier vor­kon­fek­tio­nierte Line­ar­mo­dule in den Längen 890 mm, 1186 mm, 1482 mm und 2372 mm sowie ein L-Modul. Je nach Beleuch­tungs­auf­gabe können unter­schied­li­che LED Licht­ein­sätze ein­fach in die lang­le­bi­gen Alu­mi­nium-Strang­press­pro­file ein­ge­setzt und bei Bedarf aus­ge­tauscht werden. Bestückt mit High-Power LEDs in den Licht­far­ben 3000K/4000K, dimm- und kom­bi­nier­bar mit intel­li­gen­ten LED-Steue­run­gen, stellt M-Modu­lar LED die geeig­ne­ten Kom­po­nen­ten für höchst effi­zi­ente, nach­hal­tige Beleuch­tungs­lö­sun­gen zur Ver­fü­gung.

Zum Kon­fi­gu­ra­tor

Kon­zept und Gestal­tung des M-Modu­lar LED Kon­fi­gu­ra­tors wurden von Selux in Zusam­men­ar­beit mit Code­luxe ent­wi­ckelt.

Juli 2013

Sie befinden sich bei Selux Australien