Sicher­heit

Was Licht bei­tra­gen kann

Das Thema Sicher­heit in der Stadt ist kom­plex und wird oft emo­tio­nal dis­ku­tiert. Natür­lich ist Sicher­heit unab­ding­bar für das Wohl­be­fin­den. Ande­rer­seits klaf­fen sub­jek­ti­ves Sicher­heits­ge­fühl und objek­tive Gefähr­dung im öffent­li­chen Raum häufig aus­ein­an­der. Mehr Beleuch­tung kann das Sicher­heits­ge­fühl erhö­hen, wirkt sich aber nicht auto­ma­tisch auf die reale Sicher­heit aus. Hier sind ganz­heit­li­che Gestal­tungs­an­sätze für den Stadt­raum gefragt, die dann auch die Licht­pla­nung mit ein­be­zie­hen: Denn eine belebte Stadt mit gesun­den sozia­len Ver­hält­nis­sen und star­ker Iden­ti­fi­ka­tion ist das beste Mittel, um die Sicher­heit der Bürger zu bewah­ren.

Sie befinden sich bei Selux Australien